E-Mail Adresse: Passwort:
 
Neu anmelden

 
 










Ausschreibungstexte

DIADEM® DiaSafe® – Line – System „Glide Solo” /  „Glide Duo”

Durch Auflast gehaltene ohne Umhaken überfahrbare Anschlageinrichtung für einen („Solo”) oder für zwei („Duo”) Benutzer nach EN 795:2012 (gültig ab 31.01.2013) für „Solo”, und CEN/TS 16415:2013 für „Duo”, nach Klasse C zertifiziert, für Flachdächer bis 5° Dachneigung, als Auffang- oder Rückhaltesystem ohne Durchdringung der Dachhaut mit parallel zum Dachrand geführtem Edelstahl-Seil (8 mm), inkl. aller Bestandteile aus nicht rostendem Stahl, resistent gegen Sauerregen in Industriegebieten und salzhaltige Luft in Küstenregionen, mit DS-Amöbe-Fangschlitten mit GFK-Kegel und Absturzsicherungsteppich, in Signalfarbe grün, entsprechend Mindest-Schütthöhe mit Markierungslinien am Kegel, mit trockenem Auflastmaterial von 80 kg/m2 vollflächig und gleichmäßig belasten, liefern inkl. allem Zubehör und fach- und abnahmegerecht im Sinn und gemäß der Herstellervorgaben und des Verlegeplanes einbauen.


DIADEM® DiaSafe®  Line – System „Multi”

Durch Auflast gehaltene Anschlageinrichtung nach EN 795:2012 (gültig ab 31.01.2013), nach Klasse A zertifiziert, als Auffang- oder Rückhaltesystem ohne Durchdringung der Dachhaut  mit parallel zum Dachrand geführtem Edelstahl-Seil (8mm), inkl. aller Bestandteile aus 1.4404 (316) nicht rostendem Stahl, resistent gegen Sauerregen in Industriegebieten und salzhaltige Luft in Küstenregionen, mit DS-Amöbe-Fangschlitten mit GFK-Kegel und Absturzsicherungs-steppich, in Signalfarbe grün, entsprechend Mindest-Schütthöhe mit Markierungslinien am Kegel, mit trockenem Auflastmaterial von 80 kg/m2 (mit zusätzlichen FGT-180 Sicherungsteppich ab 30 kg/m2) vollflächig und gleichmäßig belasten, liefern und fachgerecht abnahme- und funktionsfähig  gemäß und im Sinn der Herstellervorgaben und Montageplan verlegen.


DIADEM® DiaSafe®  Single – System „Solo” / „Duo”

Durch Auflast gehaltene Anschlageinrichtung für einen ("Solo") oder für zwei ("Duo") Benutzer nach EN 795:2012 (gültig ab 31.01.2013) für "Solo", und CEN/TS 16415:2012 für "Duo", Klasse/Typ A, als Auffang- oder Rückhaltesystem ohne Durchdringung  der Dachhaut mit DS-Amöbe-Fangschlitten mit GFK-Kegel mit anlaminiertem Absturzsicherungsteppich in Signalfarbe grün, und aus 1.4404 (316) nicht rostendem Stahl gefertigtem DS-Single-Systemhalter als Anschlag- und Absorptionselement, resistent gegen Sauerregen in Industriegebieten und salzhaltige Luft in Küstenregionen, entsprechend der für die Mindest-Schütthöhe angegebenen Markierungslinien am Kegel mit trockenem Auflastmaterial von 80 kg/m2 für "Solo" (mit zusätzlichen FGT-180 Sicherungsteppich ab 30 kg/m2) oder von 200 kg/m2 für "Duo" vollflächig und gleichmäßig belasten, liefern inkl. allem Zubehör und fach- und abnahmegerecht im Sinn und gemäß der Herstellervorgaben und des Verlegeplanes einbauen.